Fitness

„Einfach-sicher-effektiv“ lautet das Motto von milon.

 
Und genau so wollen wir Ihre Ziele gemeinsam mit Ihnen erreichen. Wir haben ein neues Konzept für das Fitnesstraining geschaffen.
Es besteht aus folgenden Bestandteilen:
 
  1. Verbesserung der Beweglichkeit durch den Five-Zirkel
  2. Aufbau der Kraft-Ausdauer mit Hilfe der milon-Geräte
  3. Koordination und Stabilität werden durch den PT-Room und Sensopro trainiert

Hier kommen Sie zu unseren Mitarbeitern im Bereich Fitness.

 

FIVe

Mit diesen Geräten aus Holz wird Ihre Beweglichkeit verbessert, die Faszien mobilisiert und gestärkt und die Muskulatur wird gekräftigt. Diese Geräte sind ein fester Bestandteil unseres Trainingskonzeptes. 

Milon

Zirkeltraining in einer neuen Dimension.  

 

Das komfortable Training der Zukunft 
Die korrekte Sitzeinstellung, das richtige Trainingsgewicht, die optimale Wiederholungszahl? Alle milon Q Geräte stellen sich automatisch auf den Trainierenden ein. So trainieren Menschen einfach und sicher. 

Zielgerichtetes Training durch passende Trainingspläne 
Egal ob abnehmen, Muskeln aufbauen oder etwas für den Rücken tun: Trainierende wählen ihr Ziel und milon kümmert sich um den passenden Trainingsplan. Sportwissenschaftlich fundiert und maßgeschneidert für verschiedene Zielgruppen und Erfahrungsstufen. So trainieren Menschen auf der freien Fläche zielgerichtet für ihren Erfolg. 

Das Training ist nicht nur „Einfach-sicher-effektiv“, sondern durch die elektronische Steuerung individuell an jede Person anpassbar. Das Gerät erlaubt fünf verschiedene Bewegungsformen: 

  1. Exzentrisches Training
    Der Widerstand ist während der exzentrischen, nachgebenden Bewegungsphase erhöht und macht das Training durch die optimale Auslastung der Muskulatur, Sehnen und Bänder effektiver gegenüber dem Training mit konstantem Gewicht. Dies verbessert die Muskelkräftigung um bis zu 30 %, in der Hälfte der Trainingszeit. 
  1. Isokinetisches Training 
    In jeder Bewegungsphase wird bei konstanter Geschwindigkeit der Widerstand variiert. Dies gewährleistet vollen Krafteinsatz während der gesamten Wiederholung. Alle Bewegungsabschnitte werden gleichmäßig gekräftigt. 

  1. Adaptives Training 
    Das Gerät wird zum Trainingspartner: Egal, ob die Kraft des Trainierenden steigt oder fällt, das Trainingsgewicht passt sich der Kraftleistung automatisch und in Echtzeit an. Werden die Muskeln müde, reguliert das Gerät den Widerstand nach unten;  werden sie stärker, erhält der Trainierende einen höheren Widerstand – völlig automatisch. 

  1. Normales Training 
    Die konzentrische (überwindende) und exzentrische (nachgebende) Belastung ist identisch. Auf dem Hin- und Rückweg wird mit konstanten Gewichten trainiert. 

  2. Freies Training 
    Mit der neuen Generation, der Q-Free Serie, können die Geräte auch außerhalb eines Zirkeltrainings genutzt werden. Wie „freies Satz-Training“ an einem klassischen Kraftgerät. 

Der milonizer

Der Milon Krafttest

Der milon zirkel

PT-Room

Der PT-Room ist ein funktionelles Trainingsraumkonzept. Funktionelles Trainingsequipment wie Übungsbänder, Schlingentrainer, Ropes, Balance-Trainer oder Kletternetz finden hier ihren Platz. Ideal für Koordinations- und Stabilisationstraining. 

funktionelles Training

Sensopro

Der SENSOPRO ermöglicht ein Koordinationstraining unter Belastung, mit komplexen Bewegungen, gelenkschonend, einfach und sicher in der Anwendung. Das Training an diesem Gerät macht enorm viel Spaß, von der Rehabilitation bis zum Spitzensport.

Das Koordinationskonzept

Unser Fitness-Team

Sebastian Huber
Leitung Fitness-Studio
Physiotherapeut
Fitnesstrainer
Viktoria Stürmer
Zumba®-Instructor
Fitnesstrainer
Daniel Neumaier
Fitnessökonom
Mitgliederbetreuung
Marketing
Felix Freund
Sportwissenschaftler
Fitnesstrainer

Jetzt Probetraining vereinbaren.

Rufen Sie uns an

09443 918000